Die besonderen Zuiderzeestädte zu besuchen

Die Dörfer Blokzijl, Kuinre und Vollenhove lagen jahrhundertelang an der Zuiderzee, wo sie durch Fischerei und / oder als Handelsstadt viel Einkommen erzielten. Mit der Ankunft des Noordoostpolder änderte sich das alles dramatisch. Diejenigen, die diese Dörfer besuchen, werden feststellen, dass in den Dörfern eine jahrhundertealte Atmosphäre herrscht.

Blokzijl

Blokzijl

Blokzijl begann als Siedlung und wurde später eine Festung am Zuiderzee. Hier wurden feindliche spanische Schiffe gestoppt, die ins Landesinnere eindringen wollten. Wenn Sie entlang des Hafens spazieren, werden Sie feststellen, dass die Atmosphäre verweilt ist und Sie das Gefühl haben, dass die seegehenden Schiffe jederzeit einfahren können. Schöne Monumente erinnern an die Zeit der Französischen Revolution, zum Beispiel die Gärten von Marxveld, in denen vier Stilgärten aus verschiedenen Epochen zu sehen sind. Das Oldruitenborgh Estate und das Toutenburgh Castle erinnern ebenfalls an diese Zeit.

Kuinre

Kuinre

In Kuinre sieht man die Spuren eines alten Fischerortes. Die Flüsse "Tusschen Linde" und Linde sind die Wasserstraßen zu den friesischen Seen und dem NP Weerribben-Wieden. Wenn Sie entlang des Hafens spazieren, werden Sie feststellen, dass die Atmosphäre verweilt ist und Sie das Gefühl haben, dass die seegehenden Schiffe jederzeit einfahren können. Schöne Monumente erinnern an die Zeit der Französischen Revolution, zum Beispiel die Gärten von Marxveld, in denen vier Stilgärten aus verschiedenen Epochen zu sehen sind. Das Oldruitenborgh Estate und das Toutenburgh Castle erinnern ebenfalls an diese Zeit.

Vollenhove

Vollenhove

Wie Blokzijl und Kuinre überblickte Vollenhove jahrhundertelang die Zuiderzee, aber mit der Ankunft des Noordoostpolder änderte sich dies. Wenn Sie entlang des Hafens spazieren, werden Sie feststellen, dass die Atmosphäre verweilt ist und Sie das Gefühl haben, dass die seegehenden Schiffe jederzeit einfahren können. Schöne Monumente erinnern an die Zeit der Französischen Revolution, zum Beispiel die Gärten von Marxveld, in denen vier Stilgärten aus verschiedenen Epochen zu sehen sind. Das Oldruitenborgh Estate und das Toutenburgh Castle erinnern ebenfalls an diese Zeit.